top of styria 2022

top of styria 2022 64 StyriAnBusiness Der eigenen Kreativität freien Lauf lassen und selbst bestimmen, wie man wohnen möchte. Sowohl Jung als auch Alt sind herzlich willkommen, generationsübergreifend, gemeinsam, ökologisch und energieeffizient zu wohnen. Innovative Pfade und eine gemeinsame Vision Innovative Pfade im Wohnbau zu beschreiten, hat sich das Wir & Co Projektteam zum Ziel gesetzt, zu dem sich WEGRAZ, StadtLABOR, schwarz.platzer. architekten, Haider – Steininger, AEE-INTEC und der ehemalige Eigentümer des Grundstücks, Adolf Landgraf, zusammengefunden haben. Rund 33 Wohneinheiten werden auf einem ca. 6.384 m² großen Grundstück in Eggersdorf bei Graz errichtet. Dabei begeben sich sowohl das Projektteam als auch die Interessent*innen auf neue Pfade im Wohnbau: Die künftigen Bewohner*innen, aber auch die Gemeindemitglieder und Nachbar*innen werden bereits vor Baubeginn aktiv in die Projektentwicklung eingebunden. Durch die Schaffung einer gemeinsamen Vision entwickeln die Beteiligten ihre eigene Zukunft in Eggersdorf – so wie sie selbst es wollen. Interessent:innen können jederzeit einsteigen. Denn: Mitgestaltungsmöglichkeiten, die sich in den Themenstellungen und im Grad der Vertiefung voneinander unterscheiden, werden über den gesamten Projektzeitraum hinweg angeboten. Weiterführende Informationen zum Projekt unter: www.wir-und-co.at Wir & Co: Win-Win-Wohnkonzept mit Zukunft GLÜCKLICHES LEBEN BEGINNT MIT DER EIGENBESTIMMUNG. Ein Eigenheim mitten im Grünen. Individuell. Innovativ. Stilvoll. Genau auf die jeweiligen Ansprüche zugeschnitten. Wir & Co macht’s möglich: mit viel Mitspracherecht, viel Know-how und sorgenfreier Umsetzung. Powered by klima+energie fonds: Dieses Projekt wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des Programms „Smart Cities Demo – Living Urban Innovation 2019“ durchgeführt. Ein innovatives Projekt mit experimentellem Charakter • 8063 Eggersdorf bei Graz, Bachweg 1 • Rund 33 bedarfsgerechte Wohneinheiten nahe dem Ortszentrum • Große Allgemeinflächen • Mitgestaltung möglich • Aktive Einbindung künftiger Bewohner*innen, Gemeindemitglieder & Nachbar*innen im Rahmen von Workshops • Nachhaltige & kooperative Entwicklung von Wohnungen und Gemeinschaftsflächen • Fertigstellungstermin voraussichtlich Ende 2023

RkJQdWJsaXNoZXIy NDYwNjU=